Analsex: Darauf solltest du achten! - kukksi.de
Connect with us

Analsex: Darauf solltest du achten!

© fotolia.com / Kaspars Grinvalds

Love

Analsex: Darauf solltest du achten!

Wolltest du schon immer mal Analsex ausprobieren? Der Sextrend wird immer beliebter. Kukksi erklärt dir, auf was du dabei achten solltest.

Beim Analsex wird der Penis in den Anus des Partners oder Partnerin eingeführt. Meist sorgt Analsex für noch intensivere Orgasmen – sowohl bei dem aktiven als auch passiven Partner.

Darauf solltest du beim Analsex achten

Beim Analsex ist es wichtig, sehr langsam zu machen – gerade dann, wenn ihr das erste Mal die Sex-Praktik ausprobieren wollt. Damit es nicht weh tut und du dich auch nicht verletzt, solltet ihr unbedingt Gleitgel benutzen, damit es besser flutscht. Babyöl solltest ihr aber nicht verwenden, denn dadurch kann das Kondom beschädigt werden.

Kondome solltest du beim Analsex aber unbedingt verwenden! Denn das schützt nicht nur vor Krankheiten wie HIV oder Tripper, sondern auch vor Kotresten, die sich im Darm befinden. In dem du vor dem Sex deine Finger oder ein Anal-Toy in den Po steckst, kannst du deinen Anus etwas dehnen.


Weiterlesen
Noch mehr News...

TOP STORIES

Nach Oben