„Berlin – Tag & Nacht“: Diese Darsteller sind 2015 ausgestiegen

Es gab viele Ausstiege

© RTL II

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ sind in diesem Jahr einige neue Darsteller ausgestiegen. kukksi verrät euch, welche Darsteller ausgestiegen sind. 

Hanna hat in diesem Jahr Berlin verlassen und macht eine Weltreise. Im richtigen Leben ist Anne Wünsche erneut Mama geworden. Ein Comeback hat sie aber nicht ausgeschlossen. Das war für die Fans auch bitter: Patrick G. Boll alias Marcel hat der Soap den Rücken gekehrt und auch Pia Tillmann alias Meike ist bei BTN ausgestiegen.

Diese Darsteller sind ebenfalls ausgestiegen:

  • Jannik „Jan“ Koleychek (Tim Stramka) zieht in eigene Wohnung.
  • Maik Hoffmann (Sebastian Hosang) verlässt Berlin.
  • Helene Stehling beendet die Beziehung mit Piet.
  • Sascha beendet die Freundschaft mit Krätze.
  • Matthias „Matze“ Kentlinger (Philipp Mück), Ende der Beziehung mit Miri.
  • Lenni (Jannis Düster) verlässt Berlin.
  • Robin Fuchs (David Krösing) will mit Hanna im Süden leben.
  • Maximilian „Max“ Winkler (Pablo Hirsch) kehrte zu Pia zurück.
  • Simmo Magaletti (Nino Zirafi) verlässt Berlin.
  • Amy Wilke (Dilan Arielle) macht mit Karim eine Weltreise.
  • Nicky (Petey Paradis) geht nach London.
  • Melissa Farsad (Liv Gold) zieht in eine eigene Wohnung.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!