DSDS 2017: Alexander Jahnke will seine Haare abschneiden!

kukksi exklusiv

© RTL / Stefan Gregorowius

EXKLUSIV | Bei „Deutschland sucht den Superstar“ konnte Alexander Jahnke in der ersten Liveshow überzeugen. Seine Haare sind sein MARKENZEICHEN und dafür lieben ihn auch die Fans. Kukksi hat den Frauenschwarm nach der Liveshow im Studio in Köln getroffen und verraten, dass er seine Haare abschneiden lassen will. 

Seit mehr als zehn Jahren trägt Alexander Jahnke die gleiche Frisur. Das soll sich jetzt nun ändern. „Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir meine Haare mittlerweile zu lang sind. Wir haben sie in der ersten Liveshow vom Styling noch so gelassen, aber in der nächsten Show würde ich gerne mal was anderes ausprobieren“, verriet Alexander Jahnke im exklusiven Interview mit kukksi.


So soll seine neue Frisur werden

Zwar will sich Alexander Jahnke einen neuen Look verpassen, einen Kurzhaarschnitt will der Hottie nicht. „Die Haare sind mein Markenzeichen. Die Mähne muss man jetzt nicht komplett wegrasieren, aber etwas schneiden kann man dennoch. Der Stil sollte zwar bleiben, es könnte aber etwas moderner aussehen“, so Alexander weiter.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de!