Bomben-Explosion! BVB-Spiel gegen Monaco abgesagt

© kukksi

Schock-Nachricht vor dem Spiel zwischen Borussia Dortmund und AS Monaco: In dem BVB-Mannschaftsbus ereignete sich eine Explosion.

Der Zwischenfall geschah rund 10 Kilometer entfernt vom Dortmunder Stadion. Der Sprengsatz soll vor dem Bus auf der Straße deponiert gewesen sein. Das Spiel wurde abgesagt, wie bild.de berichtet. „Bei Abfahrt unseres Busses hat sich ein Vorfall ereignet. Eine Person wurde dabei verletzt. Weitere Infos folgen. #bvbasm“, schrieb der Verein beim Kurznachrichtendienst Twitter.