"Fifty Shades of Grey": RTL zeigt Free-TV-Premiere - kukksi.de
Connect with us

„Fifty Shades of Grey“: RTL zeigt Free-TV-Premiere

RTL / © Universal Pictures & Focus Features

Kino & Film

„Fifty Shades of Grey“: RTL zeigt Free-TV-Premiere

„Fifty Shades of Grey“ ist absoluter Kult. Der Film lockte damals Millionen von Zuschauern in die Kinos. RTL zeigt den SM-Streifen jetzt im Fernsehen als Free-TV-Premiere.

„Fifty Shades of Grey“ war der Skandal-Bestseller der letzten Jahre. Basierend auf dem ersten Band der Erotik-Trilogie von E. L. James schuf Regisseurin Sam Taylor-Johnson eine werk- und wortgetreue Verfilmung mit tollen Hauptdarstellern, einem sehr schicken Look und dem perfekten Soundtrack.

Darum geht es in „Fifty Shades of Grey“

Die 21-jährige Literaturstudentin Anastasia Steele soll für die Universitätszeitung den Unternehmer Christian Grey interviewen. Zu Beginn kann sie sich der arroganten Art des attraktiven Milliardärs noch erwehren, doch die Treffen werden häufiger und schließlich lädt er sie zu sich nach Hause ein. Ana entwickelt Gefühle für den geheimnisvollen Mann und langsam entwickelt sich eine Affäre zwischen den beiden.

Mit ihm taucht Anastasia in eine Welt ein, in der Sex und Leidenschaft mit Fesseln und Peitschen einhergehen. Immer mehr lässt sie sich auf BDSM-Spiele ein, wobei sie sich eigentlich mehr Nähe und eine tiefere Beziehung erhofft. Trotzdem führt sie weiterhin statt einer romantischen, eine vertraglich geregelte Sex-Beziehung, in der Christian seine Dominanz auslebt. Allmählich erkennt aber auch er, dass er mehr für Ana empfindet. Als sie eines Tages erfahren möchte, was die härteste Bestrafung sei, die er zu bieten hat, geht er jedoch zu weit.


„Fifty Shades of Grey“ bei RTL

RTL wird „Fifty Shades of Grey“ als Free-TV-Premiere zeigen. Der Film läuft am Sonntag, den 23.04.2017 um 20:15 Uhr. Im Anschluss an den Streifen zeigt der Sender noch die Dokumentation „Fifty Shades of Grey und die Wirklichkeit“.

ANZEIGE
ANZEIGE

TOP STORIES

Nach Oben