GZSZ-Neuzugang: Julia Bähre steigt in die RTL-Soap ein - kukksi.de
Connect with us

GZSZ-Neuzugang: Julia Bähre steigt in die RTL-Soap ein

© RTL / Rolf Baumgartner

Soaps

GZSZ-Neuzugang: Julia Bähre steigt in die RTL-Soap ein

Bei GZSZ wird es wieder spannend! „Frederic“-Darsteller Dieter Bach wird die Serie im nächsten Jahr verlassen. Der Inzest-Skandal geht aber trotzdem weiter.

In den nächsten Wochen wird auf die Zuschauer so einiges in der Serie zukommen. Julia Bähre steigt bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ein. Sie spielt seine Schwester Jana und wird Jasmin mit der Vergangenheit konfrontieren. 

„Jana ist Filialleiterin einer Bank in Duisburg und hat nun schon seit Wochen nichts mehr von ihrem Bruder gehört. Also macht sie sich auf nach Berlin, um zu schauen, was los ist. Dabei wirbelt sie ganz schön Staub auf. Erster Anlaufpunkt für Jana ist natürlich Jasmin Flemming und ihre Mutter Katrin. Irgendetwas müssen die beiden doch wissen!“, erklärt Julia Bähre zu ihrer Rolle.

Das Inzest-Drama wird ein schreckliches Ende nehmen. Kein Wunder bei diesen verzwickten Familien-Verhältnissen. Doch was hat die Schwester von Frederic damit zu tun? Zuletzt war Julia Bähre im festen Cast bei Mirja Boes‘ RTL Sketch Comedy „Ich bin Boes“. „Wir haben drei Staffeln gedreht und hatten sehr viel Spaß! Umso schöner ist es, jetzt wieder bei RTL zu sein“, erklärt die Schauspielerin. Ab Februar ist Julia Bähre bei GZSZ zu sehen.

ANZEIGE
ANZEIGE

TOP STORIES

Nach Oben