Hendrikje Fitz: Krebs-Diagnose beim „Promi Dinner“

© VOX / Stefanie Schuhmacher

Für Hendrikje Fitz war das ein absoluter Schock-Moment: Bei den Dreharbeiten für „Das perfekte Promi Dinner“ erhielt der TV-Star die Horror-Diagnose!

Der Brustkrebs ist bei Hendrikje Fitz zurück. Die schreckliche Diagnose erfuhr sie am Telefon. „Den Ersten, den ich angerufen habe, war war der Aufnahmeleiter des ‚perfekten Promi-Dinners'“, erzählte der TV-Star gegenüber der B.Z.

Die geplanten Dreharbeiten wollte Hendrikje Fitz aber dennoch fortsetzen. „Ich habe gesagt, ich komme nach Leipzig, aber später als gedacht“, so die Schauspielerin. Schon einmal hatte der „In aller Freundschaft“-Star den Krebs besiegt. Diesmal ist er allerdings zu weit fortgeschritten, eine Heilung gibt es nicht.

Neben Hendrikje Fitz sind Andrea Kathrin Loewig (Dr. Kathrin Globisch), Karsten Kühn (Jakob Heilmann) und Michael Trischan (Pfleger Hans-Peter Brenner) beim „perfekten Promi Dinner“ zu sehen. Die Folge zeigt Vox am 27. Dezember um 20:15 Uhr.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!