DSDS 2017: Das Outfit von Shirin David sorgt für Ärger! - kukksi.de
Connect with us

DSDS 2017: Das Outfit von Shirin David sorgt für Ärger!

© RTL / Stefan Gregorowius

DSDS & Supertalent

DSDS 2017: Das Outfit von Shirin David sorgt für Ärger!

Keine andere Jurorin bei „Deutschland sucht den Superstar“ sorgte in den vergangenen Jahren für so viel Gesorächsstoff wie Shirin David.

Besonders mit ihren wechselnden Perücken sorgte die YouTuberin immer wieder für Schlagzeilen. Derzeit wird der DSDS-Recall bei RTL ausgestrahlt, welcher in Dubai stattfand. In der Metropole gelten strenge Kleidungsvorschriften.

Shirin David hat sich offenbar nicht ganz daran gehalten. Mit Kandidatin Danica Mae Miranda ging die Jurorin in der Dubai Mall  shoppen. Dort trug sie ein schwarzes Kleid – darunter waren ihre Hotpants zu sehen. Genau deshalb hat sie nun Ärger mit den Ordnungshütern bekommen!

„Während des Drehs kam plötzlich ein Security-Mitarbeiter angelaufen und hat sie verwarnt, weil sie zu viel Haut zeigte“, sagte ein Produktionsmitarbeiter in der Bild-Zeitung.

Und was sagt Shirin David dazu? „Während des Drehs kam plötzlich ein Security-Mitarbeiter angelaufen und hat sie verwarnt, weil sie zu viel Haut zeigte“, so die Jurorin. Danach habe sie sich dort umgezogen.


TOP STORIES

Nach Oben