Teenie (14) zeigt seine Eltern an, weil sie zu viel kiffen

© kukksi

Bei einem Teenie und und seinen Eltern scheint der Streit völlig zu eskalieren – und der GRUND ist ECHT KRASS.

Ein 14-Jähriger hat seine Eltern angezeigt, weil sie zu viel kiffen! Der Teenie hat es nicht mehr ausgehalten, nachdem sie die ganze Bude voll gequalmt haben und ist zur Polizei gegangen.

Die Beamten haben danach sofort die Wohnung gecheckt, wie die Passauer Neuen Presse schreibt. Die Polizei hat in der Wohnung viel Marihuana gefunden. Der Teenager wurde vorerst in einem Kinderheim untergebracht.